Dr. Ingrid Häusler

Hochschulabschluss
1999 Doktorin der gesamten Heilkunde (Dr. med. univ.)

Beruflicher Werdegang
1999 Beginn der Turnusarztausbildung im Unfallkrankenhaus der AUVA Salzburg
2000 Turnusarztausbildung Landeskrankenhaus Salzburg
2001 Beginn der chirurgischen Ausbildung an der Universitätsklinik für Chirurgie Salzburg
2006 stellvertretende Leiterin der Arbeitsgruppe Endokrine Chirurgie (Schild- und Nebenschilddrüse)
2009 Fachärztin für Allgemeinchirurgie (Schwerpunkt Endokrine Chirurgie)
2011 Stationsführende Fachärztin an der Universitätsklinik für Chirurgie Salzburg
2011 Leiterin der Arbeitsgruppe Endokrine Chirurgie (Schild- und Nebenschilddrüse)
2012 Oberärztin an der Universitätsklinik für Chirurgie
2015 Wahlarztordination

 

Lehre
Unterricht an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege SALK
Studentenbetreuung der Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) Salzburg

Zusatzausbildung
2004 Notarztdiplom
2006 TCM Ausbildung mit Diplom für Körperakupunktur, Kontrollierte Akupunktur
2014 Diploma in Mountain Medicine

Mitgliedschaft
Ordentliches Mitglied Österreichische Gesellschaft für Chirurgie ÖGC
Ordentliches Mitglied des Berufsverbandes Österreichischer Chirurgen BÖC
Ordentliches Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgische Onkologie
Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (Chirurgische Arbeitsgruppe für Endokrinologie, CAEK)
Ordentliches Mitglied der Österreichischen Schilddrüsengesellschaft (ATA, Austrian Thyroid Assosiation)
Ordentliches Mitglied Österreichische Gesellschaft für kontrollierte Akupunktur
Ordentliches Mitglied österreichische Gesellschaft für Alpin und Höhenmedizin